• Do. Feb 22nd, 2024

Was Ist Stagflation In Bezug Auf Kryptowährungen?

Alvin Hayes

ByAlvin Hayes

Dez 10, 2022

Die Stagflation ist ein vergleichsweise seltener Zustand, der mit wirtschaftlicher Stagnation einhergeht. Die Inflation, die mit der wirtschaftlichen Entwicklung einhergeht, steht im Gegensatz zur Stagnation.

Wenn die Preise mit dem Anstieg der Wirtschaftsleistung steigen, liegt Inflation vor. Wächst der Staat nicht schnell genug, um die Bedürfnisse der Menschen zu befriedigen, kommt es zur wirtschaftlichen Stagnation.

Eine hohe Inflation und eine unterentwickelte Wirtschaft sind beides Anzeichen für Stagnation. Da diese Umstände in der Regel widersprüchlich sind, kann der Begriff „Stagflation“ als Gegensatz verstanden werden.

Die Folgen eines solchen Zustands

(Advertisement)Artificial Intelligence Crypto Trading
CypherMind-HQ.com Artificial Intelligence Crypto Trading System – Get Ahead of the Curve with this sophisticated AI system! Harness the power of advanced algorithms and level up your crypto trading game with CypherMindHQ. Learn more today!


Von Stagflation spricht man, wenn die Wirtschaft so langsam wächst, dass die Arbeitslosigkeit ansteigt. Gleichzeitig steigen die Preise, als ob die Unternehmen alles verkaufen würden, was sie haben.

Der Rückgang der Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen könnte zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit führen.

In diesem Sinne kann man den Bitcoin als eine konventionelle Aktie betrachten, die schon immer als Schutz vor steigenden Preisen fungiert hat.

In der Tat kann Bitcoin natürlich ein guter Schutz vor Inflation sein, auch wenn dies auf den ersten Blick nicht so einfach zu verstehen ist.

Zunächst einmal handelt es sich bei Bitcoin um ein umverteiltes, weltweites Zahlungsmittel, das von keiner zentralisierten Stelle kontrolliert wird.

Da der Staat keinen Einfluss darauf hat, ist er weitgehend resistent gegen mögliche Korruption und Einflüsse des Geldsystems.

Außerdem ist die Zahl der im Umlauf befindlichen Bitcoins rückläufig und halbiert sich alle vier Jahre, so dass es sich um eine seltene Ware handelt, von der höchstens 21 Millionen Coins im Umlauf sind.

Wegen ihrer Seltenheit und Endlichkeit wird sie heute auch als elektronisches Gold bezeichnet.  

Die Preise für riskante Vermögenswerte sinken in der Regel, wenn die Zinsen steigen

Ob und inwieweit Bitcoin die starke Korrelation zwischen dem Aktienmarkt und dem Markt für Kryptowährungen beeinflusst, hängt stark davon ab.

Unter Berücksichtigung der institutionellen Genehmigungen könnte dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Akzeptanz von Bitcoin und anderen Kryptowährungen könnte durch Stagnation angeheizt werden.

Dies könnte der Fall sein, wenn sich die Wirtschaft, die wir durch Schulden schaffen, als nicht nachhaltig erweist.

Falls BTC als Alternative oder Absicherung zu einem unvollkommenen finanztechnischen Rahmen wahrgenommen wird, könnten die Kosten und die Akzeptanz in Zeiten der Unsicherheit steigen.

Wenn das öffentliche Vertrauen in Bitcoin das öffentliche Vertrauen in das derzeitige Wirtschaftssystem übersteigt, könnte ein Kipppunkt erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Don't Miss Out On CypherMindHQ

#1 Artificial Intelligence Crypto Trading System

Sign Up Now

Try Crypto Engine With a Trusted Broker