• Do. Feb 22nd, 2024

US-Senat Stellt Die BTC-Bewertung Der Firma Fidelity In Frage

Alvin Hayes

ByAlvin Hayes

Nov 23, 2022

Die Mitglieder des US-Senats haben einen Brief an die Verantwortlichen des Unternehmens Fidelity geschickt, damit diese ihre Bewertung der BTC-Angebote nach der aktuellen FTX-Krise noch einmal überdenken.

Fragen an die Manager

Die erneuten Fragen an die Fidelity-Manager wurden erst kürzlich, nach den Diskussionen um den FTX-Zusammenbruch, erwogen.

In einem Brief an das Unternehmen schrieb A. Johnson, dass es nach der Krise in der Branche nun an der Zeit sei, die Art und Weise der Regulierung von Bitcoin und Sparkonten zu überdenken. Sie sollten vielleicht darüber nachdenken, wie man die Altersvorsorge neu überdenken könnte.

(Advertisement)Artificial Intelligence Crypto Trading
CypherMind-HQ.com Artificial Intelligence Crypto Trading System – Get Ahead of the Curve with this sophisticated AI system! Harness the power of advanced algorithms and level up your crypto trading game with CypherMindHQ. Learn more today!


In dem Brief wird auch die Meinung vertreten, dass die letzte Krise anschaulich gezeigt hat, dass die Krypto-Assets nicht so sicher sind, wie sie früher angesehen wurden, und dass es weitaus mehr Gefahren gibt, als von den Krypto-Investoren gesehen wird.

Beim Verfassen dieses Briefes an den Fidelity-CEO wurde auch hinzugefügt, dass eine Altersvorsorge-Sicherheitslücke noch weit verbreitet ist. Die Krypto-Investmentgesellschaft sollte ihre Kunden und deren Ersparnisse nicht ungewollten und unnötigen Risikosituationen aussetzen.

Sie forderten das Fidelity-Management auf, in dem Zustand der Instabilität und der rückläufigen Kryptoanstiege zuerst an ihre Kunden und Investoren zu denken.

Das neue System des Geldsparens

Am Ende dieses Sommers hat die Finanzgesellschaft Fidelity, eines der größten Unternehmen, das Anlagedienstleistungen und -instrumente anbietet, die Schaffung eines neuen Rahmens für die Benutzerkonten angekündigt.

Es handelt sich dabei um ein kryptobasiertes System, das es den Menschen ermöglicht, einen Teil ihrer Ersparnisse und Währungen in das 401(k)-System der BTC-Investitionslinie zu investieren.

Die Manager des Unternehmens Fidelity erklärten, dass sie darauf abzielen, elektronische Wege zur Verbesserung ihrer 401-Investitionspläne hinzuzufügen.

Der CEO des Unternehmens erklärte, dass die Statistiken das wachsende Interesse an elektronischen Investitionsinstrumenten zeigen. Sie sind der Meinung, dass solche Methoden im Vergleich zu anderen konventionellen Instrumenten besser sind.

Das neue System könnte den Nutzern helfen, sich mit ihren Konten sicherer zu fühlen, insbesondere in Fällen von Marktvolatilität.

Dieses System ist Bitcoin-basiert und könnte den Investoren helfen, bessere und klarere Informationen über das Liquiditätsunternehmen zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Don't Miss Out On CypherMindHQ

#1 Artificial Intelligence Crypto Trading System

Sign Up Now

Try Crypto Engine With a Trusted Broker