• Do. Feb 22nd, 2024

Neue Entwicklungsstufen Des Into Ethereum-Ökosystems

Alvin Hayes

ByAlvin Hayes

Dez 5, 2022

Im Rahmen seiner Strategie, in brandneue Märkte zu expandieren und die Kundenbeteiligung am dezentralen Finanzprotokoll (DeFi) zu erhöhen, wird Avalanche nun offiziell in das Trading-System von Joe Ethereum aufgenommen.

Der Blockchain-basierte Krypto-Austauschdienst enthüllte am 1. Dezember eine Multichain-Ergänzung zu ETHs Arbitrum One Layer Two-Erweiterungsmethode.

Diese Ankündigung, in weitere Märkte einzutreten, folgt auf die Ankündigung, die etwa vier Wochen zuvor als Reaktion auf die sinkende TVL und die steigende Nutzeraktivität und den Einstieg gemacht wurde.

Neue Partnerschaften im dritten Quartal

(Advertisement)Artificial Intelligence Crypto Trading
CypherMind-HQ.com Artificial Intelligence Crypto Trading System – Get Ahead of the Curve with this sophisticated AI system! Harness the power of advanced algorithms and level up your crypto trading game with CypherMindHQ. Learn more today!


Diese Entwicklung fällt zeitlich mit den Bemühungen von Trader Joe zusammen, die Präsenz von Avalanche und Trader Joe selbst seit Q2 zu verbreiten, indem das System durch Kooperationen und die Integration mit anderen Krypto-Tradern, das Sammeln von Informationen über seine Kunden und andere Vektoren erweitert wird.

Bemerkenswerte jüngste Partnerschaften sind die zwischen Crypto.com und Trust Wallet. Trader Joe fügte hinzu, dass zusätzlich zum Liquiditätsbuch, AMM, die Dokumentation der authentischen automatischen Marktplatzregulierung ist. Die Plattform wird auch auf Arbitrum One umsteigen.

Die Skalierungsmöglichkeiten von Ethereum

Denn der Grund, warum der Krypto-Trader beschloss, die AMM auf seinem Arbitrum-Dienst zu verbreiten, war, dass die Off-Chain-Firma versuchte, ein System für die dezentrale Finanzdokumentation auf dem Dienst zu erstellen. Die Gesamthälfte des Marktanteils spiegelt dies wider.

In Bezug auf die Erweiterung von Ethereum Arbitrum teilte Trader Joe kürzlich mit, dass sein Team bestätigt hat, dass Avalanche weiterhin der Hauptanbieter für die Entwicklung von Kryptomärkten sein wird.

Trader Joe hat neben seiner Staking-Plattform auch einen Finanzdienst namens Banker Joe und einen Markt für NFTs namens Joepeg.

Nach Ansicht des Nachrichtenaggregationsdienstes Decentralized Finance ist Trader Joe’s derzeit die Nummer eins unter den dezentralen Börsen (DEX) auf der Avalanche-Blockchain und die Nummer drei unter den dezentralen Finanzdokumenten mit fast 90 Millionen Dollar, die in TVL gesammelt wurden.

Es wird von dem Ethereum-basierten Finanzverwaltungsdienst AAVE betrieben und ist nach den Avalanche-basierten Plattformen die zweitgrößte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Don't Miss Out On CypherMindHQ

#1 Artificial Intelligence Crypto Trading System

Sign Up Now

Try Crypto Engine With a Trusted Broker