• Mo. Apr 22nd, 2024

Apple Erhebt Eine 30%ige Verkaufsprovision Für NFTs

Alvin Hayes

ByAlvin Hayes

Sep 27, 2022

Es scheint, dass Apple die sprichwörtliche Windrichtung auf dem Finanzmarkt spürt, da viele Unternehmen wie Nike, Gucci, Disney, Starbucks und andere Plattformen ihre NFTs ausgeben und attraktive Produkte entwickeln. Die Entscheidung des Smartphone-Herstellers, mit seinem Marktplatz in diesen Bereich einzusteigen, wäre von allen in der Community begrüßt worden, wäre da nicht die Geldgier des Unternehmens, das einen Anteil von 30% an allen NFT-Verkäufen haben möchte.

Der Vergleich fällt nicht zu Gunsten von Apple aus

Alle In-App-Käufe unterliegen der gleichen 30%igen Provision, aber die Entwickler können dies umgehen. Diese Provisionen bestimmen nicht das Verhältnis zwischen einzelnen Verkäufern und Käufern, sondern zwischen Nutzern und Produktherstellern, was möglicherweise willkürlich ist und nicht mit einigen Grundsätzen des freien Handels übereinstimmt. NFT-Trading? Nun, das ist eine ganz andere Geschichte.

Die durchschnittliche Provision, die Sie als Verkäufer zahlen müssen, wenn Sie Ihr Produkt auf einem Marktplatz einstellen, beträgt 2,5%, was mehr als gerecht ist. Viele Händler wären bereit, eine höhere Provision, z. B. 5%, zu zahlen, wenn sie dafür einen besseren Service und Zugang zu einem größeren Interessentenkreis erhalten. Apple bietet zwar Zugang zu einer Zielgruppe von mehr als einer Milliarde iPhone- und iPad-Nutzern weltweit, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Verbesserung des Gebrauchsnutzens und die Erweiterung des Marktes 30% wert sind.

(Advertisement)Artificial Intelligence Crypto Trading
CypherMind-HQ.com Artificial Intelligence Crypto Trading System – Get Ahead of the Curve with this sophisticated AI system! Harness the power of advanced algorithms and level up your crypto trading game with CypherMindHQ. Learn more today!


Einige Experten in der Kryptoindustrie sagen, dass solch hohe Gebühren ein vernichtender Schlag für eine sich noch entwickelnde Technologie wären, die mit Apples Ökosystem und In-App-Zahlungen konkurrieren könnte. Anstatt sich den Veränderungen zu stellen, scheint Apple sie zu bekämpfen.

Zukunft der NFT-Industrie

Noch vor ein paar Monaten glaubten viele, dass NFT vorbei sei, als das Handelsvolumen im Mai um 99% einbrach. Die Veröffentlichung der Reddit-NFT-Avatare und der Eintritt neuer großer Player in die Branche, nämlich Nike und Starbucks, belebten jedoch die Community und ermöglichten es vielen Menschen, mit dem Handel von NFT Geld zu verdienen. Apple und Samsung werden sich der Branche anschließen müssen, aber die Nutzer müssen die Auswirkungen des Handels auf Plattformen verstehen, die künstlich einen 30%igen Gewinnaufschlag erzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Don't Miss Out On CypherMindHQ

#1 Artificial Intelligence Crypto Trading System

Sign Up Now

Try Crypto Engine With a Trusted Broker